Kursangebot

Grundkurs: Grundkurstermine (je 4 Termine):
GERADE Monate:
1. - 4. Mittwoch des Monats: 20:00-22:00 Uhr
(nicht im Dez.)
UNGERADE Monate:
1. - 4. Dienstag des Monats: 18:45-20:30 Uhr
(nicht im Juli)
In diesem Kurs erfährst Du in Theorie & Praxis alle notwendigen Grundlagen, um Dich in allen offenen Yogakursen wohl zu fühlen und gut zurecht zu kommen.
Zusätzlich kannst Du während des Grundkursmonats unser gesamtes ARDAS-Card-Yogaprogramm, von derzeit mehr als 20 Kursen wöchentlich, ohne Mehrkosten besuchen.
Kosten: € 75.-

Wir empfehlen eine frühzeitige Anmeldung! Willkommen im ARDAS.

(Probestunde ohne Kursbuchung zum Sonderpreis von nur € 5.-).
Termine: Di 18:45-20:30 / Mi 20:00-21:45 (für weitere Informationen: Terminübersicht)

Offener Kurs: Ist fortlaufend und vertieft die eigene Yogapraxis.
Bei alle Kursen ist nach Absprache ein Quereinstieg möglich. Eine Probestunde ist unverbindlich. Zahlweise monatlich: Einmal zahlen, so häufig kommen wie Du willst.
(bis zu 3 Probestunden ohne Kursbuchung zum Sonderpreis von nur je € 5.-)
Termine: Mo, Di, Mi, Do, Fr 08:30-10:00 / Mo, Di, Mi, Do, So 18:15-19:45 / Mo, Mi, Do 20:00-21:30 / Di 16:30-18:00 / Di, Mi, Do, Fr, Sa 10:15-11:45 / Fr 17:00-18:30 / Sa 14:00-15:30 / So 09:30-11:00 (für weitere Informationen: Terminübersicht)

Offener Kurs - Yoga Intensiv: Wendet sich an Teilnehmer mit längerer Yogapraxis, die eine noch tiefere Erfahrung mit dem Kundalini Yoga suchen.
(Probestunde ohne Kursbuchung zum Sonderpreis von nur € 5.-)

Offener Kurs für Frauen: Yoga von Frauen, für Frauen - Zeit & Raum, um zu Dir selbst zu kommen. (Fr. 10:15 ggf. mit Kinderbetreuung 3.-). Quereinstieg ist nach Absprache möglich.
(Probestunde ohne Kursbuchung zum Sonderpreis von nur € 5.-)
Termine: Di 20:00-21:30 (für weitere Informationen: Terminübersicht)

Sonnengruß: "Der Energiekick für den Tag" - unser Kundalini Yoga Format für Berufstätige und alle Frühaufsteher.
Mit dieser dynamischen Übungsreihe und kurzen, effektiven Meditationen kannst Du neue Energie und Gelassenheit tanken und einfach “anders in den Tag gehen”.

Rückbildungskurs: Kurse für Frauen nach der Geburt zur Rückbildung des Körpers. Sie verbessern das
Körperbewusstsein, machen die Kraft des Körpers und des Atems erfahrbar.
Für nähere Informationen bitte hier klicken
Termine: Di, Do 10:15-11:45 (für weitere Informationen: Terminübersicht)

Schwangerschaftskurs: Kurse für Schwangere zur Geburtsvorbereitung dienen der Verbesserung der Körperbewusstheit.
Sie machen die Kraft des Körpers und des Atems erfahrbar und intensivieren den Kontakt zum eigenen Kind.
Für nähere Informationen bitte hier klicken
Termine: Mo 10:15-11:45 / Do 18:15-19:45 (für weitere Informationen: Terminübersicht)

Thai-Yoga-Massage: Thai-Yoga-Massage mit Alexandra Reuter

Yoga Nidra: Yogische Tiefenentspannung.

Sadhana: ... ein guter Einstieg in den Tag.
Sadhana ist eine Tradition im Kundalini Yoga und in erster Linie für Teilnehmer mit Vorkenntissen empfohlen. Wir machen gemeinsam Yoga, wir meditieren und chanten zusammen.
(Beginn Feiertags wie Sa/So)
Termine: Mo,di,mi,do,fr 05:00-07:30 / Sa,so,hd 06:00-08:30 (für weitere Informationen: Terminübersicht)

Yoga 55 plus - Yoga kennt kein Alter: Yoga ist in jedem Alter möglich. Yoga kann die deutlichsten Symptome des Älterwerdens lindern und korrigieren: Die Übungen sorgen für eine kraftvolle und flexible Wirbelsäule, so dass sich Dein Rücken optimal strecken kann und Deine Atmung voller wird. Durch das Yoga kommst Du wieder in Kontakt mit Deiner inneren Stärke und Fülle, die nach außen strahlen wird. Yoga schenkt Dir Gesundheit und Lebensfreude.
Während der Yogastunde wird individuell auf jede/-n einzelne/n KursteilnehmerIn eingegangen. Die Übungen können auf Stühlen oder auf dem Boden ausgeübt werden. Jede/-r tut das, was im Bereich seiner/ihrer individuellen Möglichkeiten liegt.
Die Yogalehrerin im Seniorenyoga: Amrita
Termine: Mi 16:00-17:30 (für weitere Informationen: Terminübersicht)

Vinyasa Flow: Vinyasa ist ein dynamischer Fluss von Bewegungen, die auf der einen Seite viel Kraft und Ausdauer freisetzten und auf der anderen Seite sehr entspannend auf den Körper und Geist wirken. Der besondere Fokus im Vinyasa Yoga liegt auf der Körperhaltung. Die Asanas ermöglichen dem Praktizierenden ein sensibles Körperbewusstsein zu entwickeln und verhelfen zu mehr Flexibilität. Weiter können die Praktizierenden durch eine gezielte Beobachtung ihrer selbst in den unterschiedlichen Haltungen ein tieferes Verständnis ihrer inneren Muster und Einstellungen erlangen, was sie auch auf spiritueller Ebene voran bringt.
Termine: Mo 18:15-19:45 (für weitere Informationen: Terminübersicht)

Mutter sein - Frau bleiben: "Mutter sein - Frau bleiben"
ist ein Kurs für Mütter. Ein Raum für Dich aufzutanken und Kraft zu schöpfen. Es werden konkrete Werkzeuge (Übungsreihen, Meditation) vermittelt, um Dich in Deinem Mutter sein zu unterstützen und gleichzeitig Dich als Frau neu zu entdecken und diese Seite zu stärken.


Angebot
ARDAS | Signet